UNSER BLOG

Veranstaltung „Lernen mit Sicherheit“

WISSEN IST DAS EINZIGE GUT, DAS SICH VERMEHRT, WENN MAN ES TEILT.“ (MARIE VON EBNER-ESCHENBACH)

Mit der Veranstaltung „Lernen mit Sicherheit“ wurde bei der Schwerhoff Gruppe eine Tradition fortgeführt, die den Mitarbeitern seit Jahren am Herzen liegt. Wir wollen jungen Menschen technisches und wirtschaftliches Wissen vermitteln, so dass sie für die Herausforderungen der modernen Welt gerüstet sind. Wir hoffen, durch unser Engagement neue Impulse zu entfachen und mit Praxisnähe und Bezügen zur „Realität“  ihr Potential, ihr Wissen und ihre Kreativität zu fördern.

In der kürzlich durchgeführten Veranstaltung im Bereich „Informationssicherheit“ ging es um die Sichtweise des „Hackers“ und um die Motivation, Systeme und deren Abläufe zu verstehen. Anhand praktischer Übungen wurde gezeigt, dass mögliche Schwachstellen bereits durch eine konsequente und durchdachte Planung und Analyse erkannt werden können.  Die frühzeitige Umsetzung von Gegenmaßnahmen sichert so bereits elementare Funktionen der Gesamtlösung.

„Der Vortrag machte den Schülerinnen und Schülern sichtlich Spaß, so dass wir auf eine Wiederholung im nächsten Jahr hoffen.“

(Bericht „Hacking und Sicherheit“ auf der Homepage des Gymnasiums Johanneum Lüneburg)

Neben der Sensibilisierung für die Arbeit an zukünftigen Software- oder IT-Projekten sollte der Vortrag anhand konkreter Fallbeispiele aufzeigen, wie wichtig der bewusste Umgang mit den eigenen Daten und der kritische Blick auf verlockende Angebote im Internet ist. Denn Informationssicherheit fängt weder beim komplexen Passwort an, noch hört sie beim Einsatz von Verschlüsselung auf. Im Vortrag diskutierten die Schülerinnen und Schüler unter anderem einen möglichen Social Engineering-Angriff als Grundlage für weitere betrügerische Aktivitäten. Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis zeigten, dass die Bedrohungen längst Realität geworden sind und nicht nur Großkonzerne oder Regierungsorganisationen betreffen. Die Schülerinnen und Schüler konnten erkennen, dass ein kritischer Blick und bewusstes Handeln oft der beste Schutz vor Internetkriminalität und Angriffen durch Hacker sind.

Patrick-Michaelis
PATRICK MICHAELIS
MEHR ÜBER PATRICK MICHAELIS

Patrick MichaelisVeranstaltung „Lernen mit Sicherheit“

Related Posts

Take a look at these posts